Über das Restaurant

Restaurant À la charrue – chez Gilbert

Das Restaurant À la charrue – chez Gilbert befindet sich im schönen Stadtzentrum / der kleinen Altstadt von Lauterbourg / direkt gegenüber vom Rathaus und unmittelbar an der nur wenige Meter entfernten deutsch-französichen Grenze (gelegen).

Eröffnet wurde das Restaurant bereits im Jahr 1978 durch Gilbert Ballweg und ist nun seit mehr als 40 Jahren Kult in der Region Elsass.

Mittlerweile bereits seit mehr als 11 Jahren kümmern WIR uns, Bernadette und Paul Friedrich Bentin um das Wohlergehen unserer Gäste.

Bei uns erwartet unsere Gäste eine authentische regionale Küche mit typischen/traditionellen Spezialitäten aus dem Elsaß, darunter befinden sich Speisen wie Zwiebel- oder Schneckensuppe, Froschschenkel, „Alsasser Sürkrüt“ und „Baeckeoffe“ aber auch Klassiker wie bspw. Schnitzel mit Pommes, Cordon bleu oder auch Rumpsteak.

Unser urig gemütliches Restaurant (Fachwerk?) bietet Platz für bis zu 50 Gäste in unserer rustikalen Gaststube. Bei sommerlichen Temperaturen kommen weitere 40 Plätze auf unserer Terasse hinzu, wo von bis zu 16 Personen auf unserer überdachten Terrasse Platz finden. Innerhalb der Gaststube lädt unsere gemütliche Bar zu einem Aperitif oder auch zu einem ungezwungenem Gläschen Wein ein.

Wir freuen uns über ihren Besuch und wünschen Bon Appétit!